Förderungen & Finanzierung

Folgende Sanierungsmaßnahmen können gefördert werden:

Wärmeschutz wie zum Beispiel Fensteraustausch, Vollwärmeschutz, Dachdämmung. Schall- und Feuchtigkeitsschutz. Dachsanierungen. u.v.m. Reinschauen lohnt sich

Einreichstellen und Beratung für den Handwerkerbonus

start:bausparkasse AG T: 01 31 380 - 451 | F: 01 31 380 - 388 E: handwerkerbonus@start-bausparkasse.at

Bausparkasse der österr. Sparkassen AG T: 05 0100 - 29800 | F: 05 0100 - 929800

E: handwerkerbonus@sbausparkasse.co.at

Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m.b.H. T: 01 546 46 - 36 | F: 01 546 46 - 2367 E: handwerkerbonus@raibau.at

Bausparkasse Wüstenrot AG T: 05 7070 - 123 | F: 05 7070 - 109 E: handwerkerbonus@wuestenrot.at

"Viele verfolgen hartnäckig den Weg, den sie gewählt haben, aber nur wenige das Ziel"

Friedrich Nietzsche

(15. Oktober 1844 - 25. August 1900)

Deutscher klassischer Philologe